Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Wie oft hast Du schon etwas geplant und es ist immer nur ein Plan geblieben? Ganz oft verschieben wir unsere Pläne bis ins neue Jahr, da der Jahreswechsel etwas besonderes mich bringt. Und trotzdem geht etwas schief. Es muss aber nicht so sein. Wie? Lies einfach weiter…

Mach es…klüger
Ich liebe diese Regel und die paar Schritte. Wenn Du Deine Aufgabe gut aufteilst, wird es viel einfacher diese zu realisieren. Ein großer Plan ohne Aufteilung kann manchmal zu arg deprimieren und man hat keine Lust zu beginnen. Ein guter Plan ist hier schon die Hälfte vom Erfolg.

Deine Ziele sollen:

– Wichtig sein – plane nur die wichtigen Dinge.

– Zeitlich begrenzt sein – gib Dir eine feste Frist, um Deinen Plan zu erreichen. Nur so bleibst Du dran und verlierst ihn nicht aus den Augen.

– Erreichbar sein – beginne lieber klein. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

– Konkret sein – schreib nicht “ich möchte abnehmen oder ein paar Bücher lesen”. Schreib “ich will 5 kg (oder wie viel Du vor hast) oder ich will dieses und jenes Buch lesen”.

Es reicht nicht nur den Plan im Kopf zu haben. Schreibe ihn auf ein Blatt Papier. Der my lovely planner bietet Dir hierfür sogar spezielle Seiten, die Dir diese Aufgaben erleichtern sollen.

my lovely planner

Bleib dran
Erlaube Dir keine Abweichungen vom Plan, sogar keine kleinen. Wenn Du Dir einmal weniger erlaubst, wie Du geplant hast, kann dies ganz schnell wieder und wieder passieren.

Belohne Dich
Belohne Dich mit Kleinigkeiten für jede beendete Aufgabe, welche Dich ans Ziel führt. Dies hilft Dir, besser dran zu bleiben und wird dich zusätzlich motivieren.

Entwickel Dich
Aller Anfang ist schwer. Aber mit jedem zusätzlichen Plan, den Du für Dich erstellst, wirst Du Deine Grenzen und Möglichkeiten besser kennenlernen und diese besser einschätzen können. Probier es einfach aus. 🙂

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.